18.jpg

PFLEGE

Wie reinige ich das Exoskelett? 

Die Bänder sind stark … aber nicht so stark!

Exoskelett reinigen

Regelmäßige Reinigung
Hinweis: Die Rückseite bzw. das Rückenpolster (Hauptteil) des Apex-Exoskelettes darf NICHT in der Waschmaschine gewaschen werden. Bitte lesen und befolgen Sie diese Anweisungen sorgfältig.

  1. Wenn möglich, empfehlen wir, die Schultergurte, Oberschenkelärmel, Rücken und Bänder mit einem feuchten Seifentuch (mildes Reinigungsmittel und kaltes oder warmes Wasser) von Hand zu waschen und zum Trocknen aufzuhängen.

  2. Die mechanischen Komponenten können mit einem feuchten Lappen oder Desinfektionstüchern abgewischt werden, wie oben im Abschnitt „Tägliche Desinfektion“ beschrieben

  3. Maschine Waschen
    Hinweis:Das Rückenpolster, des Apex Exoskelettes an dem die Kupplung fest montiert ist, darf nicht in der Waschmaschine gewaschen werden. Ebenfalls die Gummibänder des Exoskelettes. Bitte lesen und befolgen Sie diese Anweisungen sorgfältig.

  4. Stellen Sie sicher, dass sich Switch-Schalter des Exoskelettes im deaktivierten Modus befindet.

  5. Entfernen Sie die Schultergurte von der Rückseite, trennen Sie die Oberschenkellaschen von den Bändern und entfernen Sie die Bänder von der Rückseite.

  6. Legen Sie die Schultergurte und Oberschenkelärmel in einen Wäschesack und waschen Sie die Maschine mit einem milden Waschmittel in kaltem oder warmem Wasser (kein heißes Wasser verwenden) im möglichst schonenden Waschgang.

  7. Der Rücken und die Bänder können mit einem feuchten Seifentuch (mildes Reinigungsmittel und kaltes oder warmes Wasser) von Hand gewaschen werden.

  8. Schalter, Kupplung, Kabel, Clips, Leiterschlösser und Schnallen können mit einem feuchten Seifenlappen oder Desinfektionstüchern abgewischt werden. Achten Sie darauf, dass diese Komponenten nicht nass werden oder untertauchen.

  9. Trockene nasse Bauteile gründlich auskleiden.

  10. Zusammenfassung: Für einen Maschinenwaschgang ist ausschließlich  der getrennte Schultergurt und die Oberschenkellaschen , eingepackt in einem Wäschesack bei leichten/milden Waschgang.

Beschreibungen zum Download

Die Trocknungszeit hängt davon ab, wie nass der Apex wird, sowie von der Temperatur und Luftfeuchtigkeit, bei der er zum Trocknen gelagert wird. Dies kann in einigen Fällen von nur einer Stunde bis über Nacht oder länger reichen.

Wir empfehlen, den Anzug zum Trocknen locker aufzuhängen, damit alle Komponenten gut durchlüftet werden. Unter diesen Bedingungen hängt der Apex normalerweise in etwa einer Stunde trocken.

Hinweis: Der Apex wurde nicht für den Einsatz unter nassen Bedingungen entwickelt. Wenn der Anzug nass wird, kann dies zu Schäden oder beschleunigtem Verschleiß führen, die nicht von der Produktgarantie abgedeckt sind.

Hinweise zum Waschen und Trocknen von Komponenten finden Sie in den Pflege- und Reinigungshinweisen des Apex.

Beschreibungen zum Download

Wie lange braucht das Exoskelett zum trocknen, wenn es feucht geworden ist?

Normalerweise trocknet das Exoskelett aufgehangen in etwa einer Stunde

Exoskelett Entlastung